Griechenland News ! Griechenland News & Infos Griechenland Forum ! Griechenland Forum Griechenland Kleinanzeigen ! Griechenland Kleinanzeigen Griechenland Fotogalerie ! Griechenland Fotogalerie Griechenland WEB-Links ! Griechenland Links Griechenland Lexikon ! Griechenland Lexikon
Griechenland News & Griechenland Infos & Griechenland Tipps

 Griechenland-News.Net: News, Infos & Tipps zu Griechenland

Seiten-Suche:  
 
 Griechenland-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Online Shopping Tipps


Griechenland Online-Shopping

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Who's Online
Zur Zeit sind 33 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Online Werbung

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Haupt - Menü
Griechenland-News.Net - Services
· Griechenland-News.Net - News
· Griechenland-News.Net - Links
· Griechenland-News.Net - Forum
· Griechenland-News.Net - Galerie
· Griechenland-News.Net - Lexikon
· Griechenland-News.Net - Kalender
· Griechenland-News.Net - Marktplatz
· Griechenland-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Griechenland-News.Net News
· Griechenland-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Griechenland-News.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Griechenland-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Griechenland-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Griechenland-News.Net Link senden
· Griechenland-News.Net Event senden
· Griechenland-News.Net Bild senden
· Griechenland-News.Net Kleinanzeige senden
· Griechenland-News.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Griechenland-News.Net Mitglieder
· Griechenland-News.Net Gästebuch

Information
· Griechenland-News.Net FAQ/ Hilfe
· Griechenland-News.Net Impressum
· Griechenland-News.Net AGB
· Griechenland-News.Net Statistiken

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Seiten - Infos
Griechenland-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:346
Griechenland-News.Net -  News!  News:3.085
Griechenland-News.Net -  Links!  Links:1
Griechenland-News.Net -  Kalender!  Termine:0
Griechenland-News.Net - Forumposts!  Forumposts:105
Griechenland-News.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:9
Griechenland-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:48
Griechenland-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Griechenland-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Online Web Tipps
Bigpoint Seafight b-g-o zooplus h-i-p STRATO F-PM Expedia.de ru123

Griechenland-News.Net - News, Infos & Tipps rund um Griechenland und die Griechen!

Griechenland News! Pflichttermin für reiselustige Pensionisten: Frühjahrstreffen in Apulien (Italien) oder Burgas (Bulgarien) mit SeniorenReisen

Veröffentlicht am Freitag, dem 15. Februar 2013 von Griechenland-News-247.de


Griechenland Links
PR-Gateway: Reisen mit höchstem Service an zehn Terminen für Urlauber aus ganz Österreich

SeniorenReisen, das Reisebüro des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ), bringt jährlich im Frühling und Herbst fast 30.000 Reiselustige der älteren Generation unter dem Motto "I bin dabei" an die schönsten Plätze Europas. Dieses Jahr sind beim Frühjahrstreffen zwei absolute Geheimtipps an der Reihe: Eine Gruppe der Senioren fährt nach Apulien, die sonnenverwöhnte Region am Stiefelabsatz Italiens. Die andere Destination ist das Gebiet rund um die am Schwarzen Meer gelegene bulgarische Stadt Burgas, übernachtet wird um ca. 40 km nördlich gelegenen modernen Badeort mit dem klingenden Namen Sonnenstrand.

Jeweils fünf Reisetermine für einen einwöchigen Aufenthalt ab 16. bzw. 24. April 2013 sind bereits buchbar. Im Reisepreis um 749 Euro für Burgas bzw. um 799 Euro für Apulien sind Flug, Flughafengebühren, Bustransfers in Österreich und dem Gastland, sieben Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels der gehobenen Mittelklasse, Vollpension sowie einige (Halb-)Tagesausflüge laut Programm inkludiert. In Bulgarien sind bei Ganztagesexkurionen auch unbegrenzt Wein, Bier und alkoholfreie Getränke während der Hauptmahlzeiten inbegriffen.
Interessierte können auch weitere Ausflüge vor Ort gegen Extragebühr buchen.
Eine der Besonderheiten von SeniorenReisen ist das ausgesprochen gute Service: So stehen Urlaubern neben deutschsprachigen Reiseleitern und dem professionellem PVÖ-Team vor Ort auch rund um die Uhr ein Ärzteteam aus Österreich zur Verfügung. Ein umfassendes Versicherungspaket rundet das Pauschalangebot ab. Unvergesslicher Höhepunkt jedes Treffens ist das Begrüßungsfest mit einem bunten, auf die Region abgestimmten Programm.

Otto Späll, Geschäftsführer von SeniorenReisen: "Bei uns machen Gleichgesinnte Urlaub, in unseren Gruppen finden auch Alleinreisende schnell Anschluss. Unser Programm ist optimal auf unsere Zielgruppe zugeschnitten, was unsere Senioren spüren und schätzen: Jeder Schritt wird von uns im Vorfeld auf mögliche Hindernisse überprüft, alle Ausflugsziele und Hotels sind im Hinblick auf die Bedürfnisse der älteren Generation sorgfältig ausgewählt."

Apulien - das Land der Düfte und Aromen
Alle Urlauber werden im Badeort Castellaneta Marina untergebracht, der sich durch seine schönen Gartenanlagen und einen endlos langen weißen Sandstrand auszeichnet. Während des Aufenthalts in Apulien stehen drei Halbtagesausflüge auf dem Programm. Eine Exkursion geht nach Alberobello, mit seinen als Weltkulturerbe anerkannten Trulli. Die kleinen, runden Häuser, die dem Ort eine märchenhafte Stimmung verleihen, bestehen aus Kalksteinen, die ohne Bindemittel aufeinandergeschichtet wurden. Beim nächsten Ausflug besichtigt die Gruppe Apuliens Hauptstadt Bari. Neben dem Hafen und der Universität befinden sich hier die Basilika San Nicola mit den Gebeinen des Heiligen Nikolaus sowie das Kastell des Stauferkaisers Friedrich II. Die dritte der halbtägigen Touren führt nach Ginosa, eine Gemeinde, die eine Mischung aus dem alten und modernen Lebensbild des Südens widerspiegelt. Weitere mögliche Programmpunkte sind ein ganztägiger Abstecher in die Provinzhauptstadt Lecce, die von Italienern auch liebevoll "das Florenz des Barock" genannt wird, sowie in das "Weiße Dorf" Ostuni, dessen Altstadtkern mit den engen Gassen berühmt ist.
Das Frühjahrstreffen in Apulien richtet sich an Senioren aus Kärnten, Oberösterreich, Burgenland und Wien.
Videolink Apulien: http://www.pvoe.at/?pid=16&id=4291

Burgas und der Sonnenstrand - Tradition und Gastfreundlichkeit
Für Pensionisten aus der Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Salzburg und Niederösterreich findet das Frühjahrstreffen in der Region rund um die bulgarische Stadt Burgas, die schönste Stadt an der südlichen Schwarzmeerküste, statt. Im beschaulichen Badeort Sonnenstrand mit seiner 10 Kilometer langen Sandbucht werden die Urlauber in ausgezeichneten 4* Hotels untergebracht. Im Package sind zwei ganztägige und ein halbtägiger Ausflug inkludiert. Die erste Ganztagestour geht nach Sozopol, der ältesten griechischen Kolonie am Schwarzen Meer und Anziehungspunkt für Künstler, Musiker und Schauspieler, die dem Ort eine ganz besondere Atmosphäre geben. Bei einer Fahrt mit dem Motorboot kann man das an der Mündung des Flusses Ropotamo liegende Naturschutzgebiet bewundern. Bei einem weiteren Tagestrip besucht die Reisegruppe Sherawana, ein unter Denkmalschutz stehendes Dorf aus Holzhäusern. Weiter geht es in das 10 Kilometer entfernte Kotel, wo sich die größte Musikschule des Balkans befindet. Bei einem Ausflug aufs Land kann man sich ein Bild von der bulgarischen Gastfreundlichkeit und der traditionellen Küche machen. Eine weitere Exkursion führt Sie nach Pomorie, wo Sie Faszinierendes über die Gewinnung von Meersalz erfahren werden.
Videolink Burgas: http://www.pvoe.at/?pid=16&id=4290

Reisetermine Apulien (Flug ex Klagenfurt, Linz und Wien):
16.04. bis 23.04.2013
23.04. bis 30.04.2013
30.04. bis 07.05.2013
07.05. bis 14.05.2013
14.05. bis 21.05.2013

Reisetermine Burgas (Flug ex Graz, Innsbruck, Salzburg und Wien):
24.04. bis 01.05.2013
01.05. bis 08.05.2013
08.05. bis 15.05.2013
15.05. bis 22.05.2013
22.05. bis 29.05.2013

Inkludierte Leistungen bei den Frühjahrstreffen:
Hin- und Rückflug mit internationalen Fluggesellschaften
Flughafengebühren
Bustransfers in Österreich und dem Gastland
7 Nächtigungen in Hotels der Mittelklasse
Vollpension
Ausflugsprogramm Apulien: 1 Ganztagesausflug + 3 Halbtagesausflüge
Ausflugsprogramm Burgas: 2 Ganztagsausflüge + 1Halbtagesausflug (inkl. Getränke)
Begrüßungsfest mit Programm
Betreuung in den Hotels
Deutsch sprechende Reiseleiter bei allen Ausflügen
Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal von SeniorenReisen
Umfassendes Versicherungspaket von SeniorenReisen

Kosten Frühjahrstreffen Apulien pro Person im Doppelzimmer:
PVÖ-Mitglieder:799 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 95 Euro
Nicht-Mitglieder-Zuschlag: 40 Euro

Kosten Frühjahrstreffen Burgas pro Person im Doppelzimmer:
PVÖ-Mitglieder:749 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 65 Euro
Nicht-Mitglieder-Zuschlag: 40 Euro

Information und Buchung in allen PVÖ-Landesorganisationen und bei SeniorenReisen unter der Tel.: 01/313 72 0.

Über SeniorenReisen
Seit über vierzig Jahren organisiert SeniorenReisen im Auftrag des Pensionistenverbandes Österreichs für die ältere Generation Gruppenreisen in die ganze Welt. Höhepunkt sind die Frühjahrs- und Herbsttreffen in Europa, an denen unter dem Motto "I bin dabei" jährlich bis zu 30.000 Senioren aus allen Bundesländern teilnehmen. Kultur-, Fern- und Städtereisen sowie "Baden & Aktiv"-Urlaube runden das breite Angebot, das sich durch ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet, ab. Die perfekte Organisation und (u.a. medizinische) Betreuung sowie der stärker werdende Wunsch der Pensionisten nach einem positiven Gemeinschaftserlebnis sind Gründe für den anhaltenden Erfolg von SeniorenReisen. Mehr Information unter www.seniorenreisen.cc

Über den Pensionistenverband Österreichs (PVÖ)
Der Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) vertritt seit 1949 die Interessen der älteren Generation. Mit seinen österreichweit ca. 385.000 Mitgliedern in 1750 Ortsgruppen ist er die stärkste österreichische Seniorenorganisation. Präsident ist seit 1999 Karl Blecha. Der PVÖ im Seniorenrat, dem Dachverband der großen Pensionistenorganisationen, gewährleistet eine starke Vertretung aller Senioren. Themenschwerpunkte sind dabei die Pension, das Pflegegeld, Konsumentenschutz, Gesundheitsvorsorge und Steuerrecht. Mitglieder des PVÖ erhalten darüber hinaus kompetente Beratung, Hilfe und Ermäßigungen (z.B. für Reisen, Versicherungen, Kultur- und Sportaktivitäten).
Mehr Information unter www.pvoe.at

Information und Buchung:
Otto Späll, Geschäftsführer SeniorenReisen
Gentzgasse 129, 1180 Wien
Tel.: +43 (1) 31372-0
Email: seniorenreisen@pvoe.at
Internet: www.seniorenreisen.cc

Presse-Rückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Ludwig,
Guldengasse 11A, 1140 Wien
Tel.: (01) 914 17 44, Fax Dw 22,
Mail: ludwig@prplus.at, www.prplus.at (Pressearchiv; Texte, Bilder)

PR Plus erfüllt den internationalen Qualitätsstandard CMS,
Consultancy Management Standard der ICCO.
Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor!

PR Plus - PR & Krisen PR & Event-Marketing & Lobbying für Tourismus und andere Branchen
Charlotte Ludwig
Guldengasse 11A
1140 Wien
office@prplus.at
01-914 17 44
http://www.prplus.at


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Griechenland-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Griechenland-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Pflichttermin für reiselustige Pensionisten: Frühjahrstreffen in Apulien (Italien) oder Burgas (Bulgarien) mit SeniorenReisen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Griechenland-News.Net könnten Sie auch interessieren:


Griechenland-A ...

Griechenland-A ...

Griechenland-T ...

Griechenland-A ...

Griechenland-A ...

Griechenland-L ...

Diese News bei Griechenland-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Unaufhaltsam in die Altersarmut (PR-Gateway, 19.09.2017)
Wenn es um Altersvorsorge in Deutschland geht, wird bundesweit immer nur ein eines gesagt: Sie muss sicher sein! Du darfst auf keinen Fall Geld einbüßen, denn Verlust bringt die die Sicherung des Alters in Gefahr. Die Informationspolitik rund um das Thema Alterssicherung ist leider sehr unzureichend. Viele Menschen sind sich nicht darüber im Klaren, was sie erwartet und was es zu tun gilt, um später ausreichend versorgt zu sein.

"Die Rente ist sicher." Kein Satz ist so einprägsam wie dies ...

 Münsteraner Memorandum ignoriert Recht auf Therapiefreiheit und Mündigkeit der Patienten (PR-Gateway, 24.08.2017)
Ulm, 24.08.2017 - Der Heilpraktikerberuf wird seit einiger Zeit in regelmäßigen Abständen zur Zielscheibe der Kritik. Im Regelfall sind es dieselben Akteure, die das Fehlverhalten Einzelner nutzen, um daraus ein Pauschalurteil gegen den Berufsstand zu fällen. So ist es nun wieder geschehen! Eine Gruppe hat sich als "Münsteraner Kreis" formiert und fordert die Abschaffung des Berufsstands. Der Verband Klassischer Homöopathen e.V. (VKHD) weist dieses Ansinnen massiv zurück. Er macht klar, dass di ...

 Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft (DieterNeumann, 08.08.2017)
Das Ausmaß der Schulden, 20 Millionen weniger Jobs, 40 Mio. Hartz IV/Rentner, der dominierende Einsatz von Computern und Robotern, kann der Durchschnittsbürger nicht deuten. Die es deuten können tun nichts dagegen, sondern machen „weiter so“.

Lehrte, 08.08.2017. Die Lehre der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsweisen, Ökonomen, Reichen, Theoretikern, Unternehmen und Konzernen (weiterhin Experten genannt) geht davon aus, dass der Staat, bei einem hohen Wirtschaftswachstum, seinen ...

 Hyland schließt Akquisition der Perceptive-Sparte erfolgreich ab (PR-Gateway, 17.07.2017)
Hyland, ein führender Anbieter von Information-Management-Lösungen, gibt den Abschluss der Akquisition von Perceptive, einem Geschäftsbereich der Lexmark Inc., bekannt. Alle Softwarelösungen von Perceptive, dazu gehören Perceptive Content (ehemals ImageNow), Perceptive Intelligent Capture (ehemals Brainware), Acuo VNA, PACSGEAR, Claron, Nolij, Saperion, Pallas Athena, ISYS und Twistage, sind ab sofort in das Hyland-Produktportfolio aufgenommen. Mit der Übernahme baut Hyland seine führende Marktp ...

 Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln (GabrieleBecker, 10.05.2017)
Der Wille ist frei, heißt es. Aber stimmt das auch? Warum gelingt es immer wieder, ihn zu beeinflussen, zu steuern, zu irritieren, zu brechen? Die erfahrene Profilerin Patricia Staniek kennt die Methoden, mit denen Menschen einander manipulieren. In ihrem Buch „Mein Wille geschehe“ entschlüsselt sie das Beziehungsgeflecht zwischen Macht und Manipulation und zeigt, wie wir uns im Alltag dagegen wappnen können.

Manchmal spüren Menschen, dass sie manipuliert werden, manchmal nicht. V ...

 Sunny Cars mit kostenfreiem Storno-Angebot (PR-Gateway, 13.03.2017)
Mit der aktuellen Aktion können Mietwagen-Urlauber für den Zwischenfall vorsorgen

München, 13. März 2017 (w&p) - Für den Zwischenfall vorsorgen: Das können Mietwagen-Urlauber mit der aktuellen Aktion "Null Stornogebühr" von Sunny Cars. Wer im Zeitraum ab sofort bis zum 3. April 2017 einen Mietwagen reserviert, kann seine Buchung noch bis zum Urlaubsantritt kostenfrei stornieren, wenn etwas Unerwartetes dazwischenkommt.

Gültig ist die Aktion für alle Anmietungen im Zeitraum ab sofo ...

 Dieter Neumann: Parlamentarier sind dem Gewissen verpflichtet – nicht den Menschen (DieterNeumann, 27.02.2017)
Lehrte, 27.02.2017. Einfache und punktuelle Lösungen, ohne zukunftsweisende Konzepte, führen nicht zu Reformen, Investitionen und zur Überwindung der Krise. Nach dem Grundgesetz Art 38 werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur dem Gewissen unterworfen.

Unternehmen und Gewerkschaften sind ihrem Gewissen gefolgt und haben dem Öffe ...

 Griechenland - die unendliche Geschichte: Vor zwei oder drei Jahren, als die Summen noch nicht so hoch waren, da wäre ein Grexit noch möglich und auch richtig gewesen! (Griechenland-News, 21.02.2017)
Zu Griechenland:

Straubing (ots) - Was wir mithin jetzt erleben, ist also wiederum nur eine Zwischenstation in einer schier endlosen Geschichte.

Eine Lösung des Problems gibt es nämlich jetzt und auch in absehbarer Zeit nicht. Dazu ist die Krise viel zu weit fortgeschritten.

Ja, vor zwei oder drei Jahren, als die Summen noch nicht so hoch waren, da wäre ein Grexit, also ein Austritt Griechenlands aus der Gemeinschaftswährung, noch möglich und auch richtig ...

 Agenda News: Bundestagswahl 2017 – Wahlthema Renten (Freie-PresseMitteilungen.de, 18.11.2016)
Die Bundesregierung hat keine Antworten auf die Schuldenkrise. Sie steuert auf Staatsschulden von 7.000 Mrd. Euro zu und verschweigt, woher sie die Mittel für Renten und Reformen, die großes Geld kosten, nehmen will.

Lehrte, 18.11.2017. Das Thema Renten wird die Bundestagswahl 2017 beherrschen, das Thema Pensionen und Diäten, dürfte außen vor bleiben. Betroffen sind 23 Mio. Rentner und 37 Mio. versicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse, die sich in der Warteschleife befinden. We ...

 Lidstraffung ohne OP - mit fortschrittlicher Technologie (Freie-PresseMitteilungen.de, 10.11.2016)
MIA Aesthetics macht Schlupflidern und Tränensäcken sanft den Garaus

Wetzlar/Gießen Wer Schlupflider oder Tränensäcke hat, macht auf andere häufig einen müden, traurigen Eindruck, obwohl er sich fit fühlt und gut drauf ist. Das muss nicht sein: MIA Aesthetics macht die Kunden und Kundinnen mit einer Augenlidkorrektur wieder "fit" - ganz ohne OP und Schmerzen. Wie das funktioniert, möchte Geschäftsführerin Mia Chramas den Kunden bei einem Info-Abend am Mittwoch, 9. November, ab 17 Uhr vors ...

Werbung bei Griechenland-News.Net:





Pflichttermin für reiselustige Pensionisten: Frühjahrstreffen in Apulien (Italien) oder Burgas (Bulgarien) mit SeniorenReisen

 
Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Online Werbung
zooplus h-i-p STRATO F-PM travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Griechenland Links
· Weitere News von Griechenland-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Griechenland Links:
Partei der Vernunft - Der Euro zerbricht! Neue DM für Deutschland?!


Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Online Links
Strokes Sprachen lernen meinLiLaLu - Europas größter Schaukelpferdanbieter

Griechenland-News.Net - Infos News & Tipps @ Griechenland ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Griechenland-News.Net - rund ums Thema Griechenland & Griechen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Pflichttermin für reiselustige Pensionisten: Frühjahrstreffen in Apulien (Italien) oder Burgas (Bulgarien) mit SeniorenReisen